Wissenschaftlicher Beirat

Adrian Willig

Adrian Willig, Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO). Foto: IWO

Adrian Willig (geboren 1966) ist seit 2014 Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO) in Hamburg. Der Diplom-Ingenieur studierte Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr in München. Für die Luftwaffe übte er von 1990 bis 1994 in Ingolstadt und Berlin verschiedene Leitungstätigkeiten in den Bereichen Technik und Umweltschutz aus. Seit 1994 ist Willig für das IWO tätig. Nach diversen verantwortlichen Positionen in den Bereichen Außendienst, Marketing und Vertrieb, trug er seit 2008 als Stellvertretender Geschäftsführer Verantwortung.

Adrian Willig setzt sich für pragmatische und bezahlbare Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende ein. Heizöltechnologien leisten hier bereits heute einen wichtigen Beitrag: Sie sind die ideale Ergänzung zu erneuerbaren Energien. Künftig ist zudem der Einsatz neuer, treibhausgasreduzierter flüssiger Brennstoffe möglich. Das IWO, eine Einrichtung der deutschen Mineralölwirtschaft, ist insbesondere im Bereich der Technologieentwicklung ein wichtiger Innovationstreiber.