Forschung und Entwicklung

Die OWI Oel-Waerme-Institut GmbH erforscht und entwickelt in Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung Konzepte und Technologien auf dem Gebiet der Wärme- und Stromerzeugung. Der Schwerpunkt liegt auf der energieeffizienten und schadstoffarmen Nutzung flüssiger konventioneller und regenerativer Brenn- und Kraftstoffe. Gegenstand der Forschung und Entwicklung sind die Bereiche Herstellungsverfahren, Stoffeigenschaften, Anwendung und Speicherung, Konzeptentwicklung sowie Technologiebewertung und -transfer. Das Ziel der Arbeiten ist die Entwicklung neuer Technologien und Verfahren bis zur technischen Reife.

Für die Forschung und Entwicklung stehen am OWI mehrere Labore zur Verfügung. (Foto: OWI)

Folgende Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte werden am OWI verfolgt:

  • Brenn-, Kraft- und Schmierstoffe
  • Verbrennungstechnik
  • Reformierung
  • Brennstoffzellensysteme
  • Hochtemperaturtechnik
  • Heizungstechnik
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Energiespeicher

OWI ist Forschungsdienstleister und versteht sich als Mittler zwischen Grundlagenforschung und Anwendung. OWI bearbeitet sowohl aus öffentlichen Fördermitteln finanzierte Projekte als auch industrielle Forschungsaufträge. Zu den Kunden gehören Hersteller von Haushaltsheizungen, Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, der Mineralölwirtschaft, des Industrieofenbaus und mehrerer weiterer Branchen.