3. Technologie-Forum – Neue flüssige Energieträger am 26.9.2019

Das 3. Technologie-Forum – Neue flüssige Kraftstoffe findet am 26.09.2019 in Hamburg statt. Grafik: IWO

04. Juli 2019 –

Am 26. September 2019 findet in Hamburg das 3. Technologie-Forum zum Thema „Neue flüssige Energieträger“ statt. Zum Hintergrund der Veranstaltung: Nahezu alle aktuellen Studien zur Energiewende empfehlen den Einsatz treibhausgasneutraler Kraft- und Brennstoffe als unverzichtbaren Teil von Lösungen zur Erreichung der Klimaziele in den Sektoren Verkehr und Gebäude.

Einen besonderen Fokus legen Forschung und Entwicklung daher auf die Herstellung und den Einsatz von „grünem“ Wasserstoff und dessen Kohlenstoffverbindungen in geschlossenen Kreisläufen. Neben einer hohen Innovationsdynamik bedarf es aber auch neuer Geschäftsmodelle und Allianzen unter den Marktakteuren, um den Transformationsprozess in den verschiedenen Sektoren bis 2050 zum Erfolg zu führen.

Mit dem Technologieforum wollen die Veranstalter den Wettbewerb um die besten Lösungen für eine klimaschonende Mobilität und Wärmeversorgung vorantreiben. Wir laden Sie ein, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in einem Kreis aus Fachleuten der Mineralöl- und Energiewirtschaft sowie der Industrie und Wissenschaft zu teilen und offene Fragestellungen zu diskutieren.

Ort
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Notkestraße 85
22607 Hamburg

Zeit
26.09.2019
09:30 bis ca. 17:15 Uhr

Veranstalter des Technologie-Forums sind das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) und der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) sowie die Oel-Wärme-Institut gGmbH und die TEC4FUELS GmbH.

Hier finden Sie das vollständige Programm.

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 12.09.2019.

Bitte denken Sie daran, für eventuell notwendige Übernachtungen rechtzeitig auf die Abrufkontingente der angefragten Hotels zurückzugreifen.

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.